Katzenspielzeug kaufen

Anzeigen

Google Suche mit den wichtigsten Suchoperatoren

Google Suchoperatoren

Google Suchoperatoren

Die Google Suchoperatoren

Eine Liste der wichtigsten Google Suchoperatoren für präzise Suchergebnisse. Ziel ist es möglichst schnell relevante Google Suchergebnisse zu erhalten.

Sollten Sie mit unseren 10 besten Tipps und Tricks zur Google Suche immer noch nicht fündig geworden sein, dann können Sie mit sogenannten Suchoperatoren (search operator) Ihre Suchergebnisse noch weiter eingrenzen.

Das Ziel dabei ist es die Anzahl der Suchergebnis drastisch zu minimieren und zusätzlich die Qualität der Suchergebnisse zu erhöhen.

So spart man sich eine Menge Zeit bei Recherchen im Internet.
Im Folgenden möchte ich die 12 wichtigsten Suchoperatoren vorstellen.

Die wichtigsten Suchoperatoren für die Google Suche

Nr. 1: filetype

Ermöglicht die Suche nach bestimmten Dateitypen (Liste der wichtigsten Dateitypen).
Beispiel: katzenhaltung filetype:pdf

Nr. 2: allintext

Sucht nach Internetseiten mit den vorgegebene Schlüsselwörtern im Text.
Beispiel: allintxt: katzen haltung

Nr. 3: allintitle

Listet Webseiten auf, in denen die vorgegebenen Suchbegriffe im Titel enthalten sind.
Beispiel: allintitle: katzen haltung

Nr. 4: allinurl

Sucht nach Webseiten in dessen URL alle vorgegebenen Suchbegriffen enthalten sind.
Beispiel: allinurl:katzen haltung

Nr. 5: definition

Liefert Webseiten mit einer Definition zum vorgegebene Schlüsselwort.
Beispiel: definition:Jacobsonsches Organ

Nr. 6: site

Liefert nur Suchergebnisse der vorgegebenen Suchbegriffe auf einer definierten Webseite.
Beispiel: Spielzeug site:http://www.katzenspielzeug-selber-machen.de/

Nr. 7: wetter

Zeigt die Wettervorhersage für einen vorgegebene Ort an.
Beispiel: wetter:hannover

Nr. 8: related

Sucht nach Webseiten, die inhaltlich ähnlich zur angegebenen URL Adresse sind.
Beispiel: related:ebay.de

Nr. 9: film

Sucht nach Kinofilmen in der angegeben Ortschaft
Beispiel: film:hannover

Nr. 10: Die ODER Funktion durch |

Mit dem senkrechten Strich (AltGr + <) können Suchbegriffe über eine ODER Funktion miteinander Verknüpft werden.
Beispiel: Katze | Hund

 

Zeichen und Symbole in der Google Suche

Eine sehr praktische Hilfe beim Suchen mit Google ist die Verwendung von zulässigen Zeichen und Symbolen.

Nr. 1: Das Ausschließen von Wörtern durch –

Mit dem Minuszeichen können Suchbegriffe ausgeschlossen werden
Beispiel: nassfutter -whiskas

Nr. 2: Wortgruppen suchen durch “ „

Mit Anführungszeichen wird eine Wortgruppe gesucht in vorgegebener Reihenfolge.
Beispiel: „katzen gehör“

Nr.3: Platzhalter *

Unbekannten Wörter können durch die Verwendung des * als Platzhalter von Google ermittelt werden.
Beispiel: „Gott schuf die *, damit der Mensch einen * zum Streicheln hat.“

 Nr.4: Zahlenbereich festlegen durch ..

Legen Sie einen Zahlenbereich fest indem Sie zwischen die Zahlen zwei Punkte ohne Leerzeichen setzen.
Beispiel: „Kratzbaum 50..100 Euro“ [1]

 

Liste der wichtigsten Dateitypen

Text Dateitypen

pdf, doc (Word), ppt (Powerpoint), xls (Excel), html, txt

Bild Dateitypen

bmp (verlustfrei), gif (verlustfreie Kompression), jpg, png (verlustfreie Kompression), tif, eps, ps,xcf (Gimp Dateiformat), raw, svg (skalierbare Vektorgrafik)

Musik Dateitypen

wav, mp3, aac, ogg, flac, aiff, wma

Video Dateitypen

mpg, mpeg, mpeg-2, mpeg-4 (mp4) , avi, mov, swf, mkv, wmv

Quellen
[1] Suchoperatoren, Stand 08.04.2014

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
Haben wir etwas vergessen? Möchtest Du noch etwas ergänzen?
Nutze das Kommentar Formular und schreib uns Deine Meinung!

Kategorie: Informationen, Tipps und Tricks
Stichwörter: , ,

Kommentare

2 Kommentare zu "Google Suche mit den wichtigsten Suchoperatoren"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.