Katzen und Lustige Geschichten

Sie haben eine lustige Geschichte mit Ihrer Katze erlebt und möchten uns davon berichten?

Die besten und lustigsten Katzen Geschichten möchten wir auf unserer Webseite veröffentlichen.

Ihre lustige Katzen Geschichte bekommt einen extra Platz auf Katzenspielzeug-selber-machen.de!

Katzen und Lustige Geschichten Teilnahme Bedingungen

Für die Veröffentlichung einer lustige Katzen Geschichte auf Katzenspielzeug-selber-machen.de müssen folgende Bedingungen eingehalten werden.

  • Die Geschichte muss von einer Katze handeln!
  • Die Textlänge sollte mindestens 300 Wörter betragen.
  • Satzbau und Rechtschreibung sollten vor der Einreichung korrigiert sein. (Infos siehe unten)
  • Es darf maximal ein ausgehender Link in die Geschichte eingefügt werden.
  • Der Link darf nicht zu schädlichen Viren, Spam oder Menschenrechte verletzende Inhalte verweisen!
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, ist aber nicht Pflicht!
  • Bilder dürfen nicht aus fremden Quellen eingereicht werden, Sie müssen der Urheber der Fotografie sein!
  • Die Geschichte darf ebenfalls nicht aus fremden Quellen kopiert werden, Sie müssen der Urheber der Geschichte sein!
  • Bilder dürfen maximal 300×300 Pixel groß sein! (Infos siehe unten)
  • Unter der Geschichte bitte unbedingt den zu veröffentlichen Namen* und Ort angeben (Realer Name nicht Pflicht!).

* Wenn Sie über die Google Suche nicht mit Ihrem Namen z.B. Maxi Musterfrau gefunden werden möchten, dann geben Sie einfach einen Fantasie Namen an!

Nachträglich Namen aus den Google Suchergebnissen zu entfernen ist leider kaum möglich…

Beispiele: Süße Mieze aus Hannover oder Böse Katze aus München

Wir behalten uns das Recht vor eingereichte Texte nicht veröffentlichen zu müssen, Satzbau und/oder Wortwahl eines Textes zu verändern sowie Bilder nicht veröffentlichen zu müssen oder nachträglich zu verändern.

Mit der Einreichung Ihrer Geschichte und zugehöriger Bilder erklären Sie sich einverstanden mit der Veröffentlichung dieser auf der Webseite: Katzenspielzeug-selber-machen.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Rechtschreibprüfung

Die Rechtschreibprüfung ist sehr einfach zu realisieren. Laden Sie sich dazu am Besten von Chip.de oder direkt vom Hersteller das kostenlose OpenOffice Portable Programm herunter.

Portable Programme müssen nicht installiert werden und erstellen keine Einträge in der Registrierungsdatei des Betriebssystems.

Achtung!

Irrtümlicherweise wird bei den meisten Portablen Programmen beim Öffnen der selbst entpackenden  .EXE Datei eine Installation angekündigt.

Es handelt sich hierbei allerdings nicht um eine Installation, sondern Sie werden gebeten einen Pfad anzugeben, indem die Dateien entpackt werden sollen.

So wird´s gemacht:

  • OpenOffice öffnen
  • Textdokument wählen
  • Geschichte schreiben
  • In der Symbolleiste Extras – Rechtschreibprüfung und Grammatik wählen oder F7 drücken
  • Fehler korrigieren, evtl. über die Google Suche unbekannte Wörter nachschlagen

Wörter zählen

Wörter zählen ist ebenfalls eine Funktion die sehr leicht mit dem OpenOffice Programm durchgeführt werden kann.

So wird´s gemacht:

  • OpenOffice öffnen
  • Textdokument wählen/öffnen
  • In der Symbolleiste: Extras – Wörter zählen wählen
  • die Geschichte sollte einen Umfang von min. 300 Wörter haben

Bildgröße verändern

Um die Bildgröße einer Fotografie zu ändern benötigt man ein Bildbearbeitungs-Programm. Ich benutze vorwiegend Gimp und Inkscape.

Für Anfänger sind diese Programme möglicherweise etwas zu kompliziert, indem Fall wäre ein Bildbearbeitungs-Programm wie XnView Minimal (portable Version für USB Stick) sehr empfehlenswert. Mehr Funktionen bietet die Standard Version.

Die Besonderheit bei XnView ist, dass Bilder extrem schnell angezeigt werden.

Daher verwende ich dieses Programm als Standard Bildbetrachter.

So wird´s gemacht:

  • Programm XnView Minimal öffnen
  • Bild im Programm laden oder per Drag & Drop einfügen
  • in der Symbolleiste Bild – Größe ändern auswählen oder die Umschalttaste+s drücken und die entsprechende Größe eingeben
  • Wichtig: Die Datei unbedingt Speichern unter dem Bildnamen mit angehängter Bildgröße (z.B. Katze-300×300.jpg).

Letzteres verhindert ein versehentliches Überschreiben der Originaldatei mit einer verminderten Qualität!

Wenn Sie den Text vollständig korrigiert haben und die Bildgröße auf maximal 300×300 Pixel verringert haben können Sie Ihre Geschichte unter folgender E-Mail Adresse einreichen: Katzenspielzeug.info@gmx.de

Falls Bilder zu der Geschichte existieren, vergessen Sie nicht diese im Anhang mitzusenden.

Viel Spaß beim Schreiben…

Sie haben eine lustige Geschichte mit Ihrer Katze erlebt und möchten uns davon berichten?

Die besten und lustigsten Katzen Geschichten möchten wir auf unserer Webseite veröffentlichen.

Ihre lustige Katzen Geschichte bekommt einen extra Platz auf Katzenspielzeug-selber-machen.de!

Katzen und Lustige Geschichten Teilnahme Bedingungen

Für die Veröffentlichung einer lustige Katzen Geschichte auf Katzenspielzeug-selber-machen.de müssen folgende Bedingungen eingehalten werden.

  • Die Geschichte muss von einer Katze handeln!
  • Die Textlänge sollte mindestens 300 Wörter betragen.
  • Satzbau und Rechtschreibung sollten vor der Einreichung korrigiert sein. (Infos siehe unten)
  • Es darf maximal ein ausgehender Link in die Geschichte eingefügt werden.
  • Der Link darf nicht zu schädlichen Viren, Spam oder Menschenrechte verletzende Inhalte verweisen!
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, ist aber nicht Pflicht!
  • Bilder dürfen nicht aus fremden Quellen eingereicht werden, Sie müssen der Urheber der Fotografie sein!
  • Die Geschichte darf ebenfalls nicht aus fremden Quellen kopiert werden, Sie müssen der Urheber der Geschichte sein!
  • Bilder dürfen maximal 300×300 Pixel groß sein! (Infos siehe unten)
  • Unter der Geschichte bitte unbedingt den zu veröffentlichen Namen* und Ort angeben (Realer Name nicht Pflicht!).

* Wenn Sie über die Google Suche nicht mit Ihrem Namen z.B. Maxi Musterfrau gefunden werden möchten, dann geben Sie einfach einen Fantasie Namen an!

Nachträglich Namen aus den Google Suchergebnissen zu entfernen ist leider kaum möglich…

Beispiele: Süße Mieze aus Hannover oder Böse Katze aus München

Wir behalten uns das Recht vor eingereichte Texte nicht veröffentlichen zu müssen, Satzbau und/oder Wortwahl eines Textes zu verändern sowie Bilder nicht veröffentlichen zu müssen oder nachträglich zu verändern.

Mit der Einreichung Ihrer Geschichte und zugehöriger Bilder erklären Sie sich einverstanden mit der Veröffentlichung dieser auf der Webseite: Katzenspielzeug-selber-machen.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Rechtschreibprüfung

Die Rechtschreibprüfung ist sehr einfach zu realisieren. Laden Sie sich dazu am Besten von Chip.de oder direkt vom Hersteller das kostenlose OpenOffice Portable Programm herunter.

Portable Programme müssen nicht installiert werden und erstellen keine Einträge in der Registrierungsdatei des Betriebssystems.

Achtung!

Irrtümlicherweise wird bei den meisten Portablen Programmen beim Öffnen der selbst entpackenden  .EXE Datei eine Installation angekündigt.

Es handelt sich hierbei allerdings nicht um eine Installation, sondern Sie werden gebeten einen Pfad anzugeben, indem die Dateien entpackt werden sollen.

So wird´s gemacht:

  • OpenOffice öffnen
  • Textdokument wählen
  • Geschichte schreiben
  • In der Symbolleiste Extras – Rechtschreibprüfung und Grammatik wählen oder F7 drücken
  • Fehler korrigieren, evtl. über die Google Suche unbekannte Wörter nachschlagen

Wörter zählen

Wörter zählen ist ebenfalls eine Funktion die sehr leicht mit dem OpenOffice Programm durchgeführt werden kann.

So wird´s gemacht:

  • OpenOffice öffnen
  • Textdokument wählen/öffnen
  • In der Symbolleiste: Extras – Wörter zählen wählen
  • die Geschichte sollte einen Umfang von min. 300 Wörter haben

Bildgröße verändern

Um die Bildgröße einer Fotografie zu ändern benötigt man ein Bildbearbeitungs-Programm. Ich benutze vorwiegend Gimp und Inkscape.

Für Anfänger sind diese Programme möglicherweise etwas zu kompliziert, indem Fall wäre ein Bildbearbeitungs-Programm wie XnView Minimal (portable Version für USB Stick) sehr empfehlenswert. Mehr Funktionen bietet die Standard Version.

Die Besonderheit bei XnView ist, dass Bilder extrem schnell angezeigt werden.

Daher verwende ich dieses Programm als Standard Bildbetrachter.

So wird´s gemacht:

  • Programm XnView Minimal öffnen
  • Bild im Programm laden oder per Drag & Drop einfügen
  • in der Symbolleiste Bild – Größe ändern auswählen oder die Umschalttaste+s drücken und die entsprechende Größe eingeben
  • Wichtig: Die Datei unbedingt Speichern unter dem Bildnamen mit angehängter Bildgröße (z.B. Katze-300×300.jpg).

Letzteres verhindert ein versehentliches Überschreiben der Originaldatei mit einer verminderten Qualität!

Wenn Sie den Text vollständig korrigiert haben und die Bildgröße auf maximal 300×300 Pixel verringert haben können Sie Ihre Geschichte unter folgender E-Mail Adresse einreichen: Katzenspielzeug.info@gmx.de

Falls Bilder zu der Geschichte existieren, vergessen Sie nicht diese im Anhang mitzusenden.

Viel Spaß beim Schreiben…


Empfehlen Sie uns weiter...


Sagen Sie uns Ihre Meinung!
Sie haben weitere Tipps oder Ideen? Fragen?
Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Artikel oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Kurzlink zum Artikel

Textlink zur Startseite

Katzenspielzeug-selber-machen.de


© Achtung Urheberrecht!
Das Kopieren und Veröffentlichen unserer Texte auf anderen Portalen ist nicht erlaubt!
Aber Sie dürfen uns gerne in Foren, Social Media Portalen oder auf anderen Webseiten verlinken.

Kein Kommentare zu "Katzen und Lustige Geschichten"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.